Interessant

Informationen über Zitronenmelisse

Informationen über Zitronenmelisse


Loslegen

Indoor Lemon Balm Care - Tipps für den Anbau von Zitronenmelisse in Innenräumen

Von Mary Ellen Ellis

Zitronenmelisse als Zimmerpflanze bietet ein wunderschönes Zitronenaroma, eine leckere Ergänzung zu Speisen und Getränken und eine hübsche Topfpflanze für einen sonnigen Fensterbrett. Wenn Sie wissen, was dieses Kraut braucht, können Sie es das ganze Jahr über in Innenräumen anbauen. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Zitronenmelisse-Kontrolle: Tipps zum Entfernen von Zitronenmelisse-Unkraut

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Es ist schwer vorstellbar, dass eine so schöne Pflanze so viele Probleme verursachen könnte, aber dieses Mitglied der Minzfamilie ist sehr produktiv und kann seinen Empfang in Eile erschöpfen. In diesem Artikel finden Sie Tipps zur Bekämpfung von Zitronenmelisse.

Tipps für den Anbau von Zitronenmelisse

Von Heather Rhoades

Zitronenmelisse ist zwar nicht so beliebt wie andere Kräuter, aber ein wunderbares Kraut, das Sie in Ihrem Garten haben sollten. Sie fragen sich, was Sie mit Zitronenmelisse tun sollen und wofür genau Zitronenmelisse verwendet wird? Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren.


Erfahren Sie mehr über Zitronenmelisse

Saatgut drinnen säen:

  • 6-8 Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr mit einem Samenstart-Kit im Haus säen.
  • Bedecken Sie den Samen nur knapp mit der Samenstartformel.
  • Halten Sie den Boden feucht bei 70 Grad F.
  • Sämlinge entstehen in 14-21 Tagen
  • Sobald Sämlinge auftauchen, sorgen Sie für viel Licht auf einer sonnigen Fensterbank oder züchten Sie Setzlinge 3 bis 4 Zoll unter fluoreszierenden Pflanzenlichtern, die 16 Stunden am Tag eingeschaltet und nachts 8 Stunden lang ausgeschaltet sind. Erhöhen Sie das Licht, wenn die Pflanzen größer werden. Glühbirnen funktionieren bei diesem Vorgang nicht, da sie zu heiß werden. Die meisten Pflanzen benötigen eine dunkle Periode, um zu wachsen. Lassen Sie das Licht 24 Stunden lang nicht an.
  • Sämlinge benötigen nicht viel Dünger. Füttern Sie sie im Alter von 3-4 Wochen mit einer Starterlösung (halbe Stärke eines kompletten Zimmerpflanzenfutters) gemäß den Anweisungen des Herstellers.
  • Wenn Sie in kleinen Zellen wachsen, müssen Sie die Sämlinge möglicherweise in 3 oder 4 Zoll große Töpfe verpflanzen, wenn die Sämlinge mindestens 3 Paar Blätter haben, bevor Sie sie in den Garten verpflanzen, damit sie genügend Platz haben, um starke Wurzeln zu entwickeln.
  • Vor dem Pflanzen im Garten müssen die Sämlingspflanzen „ausgehärtet“ werden. Gewöhnen Sie junge Pflanzen an die Bedingungen im Freien, indem Sie sie eine Woche lang an einen geschützten Ort im Freien bringen. Schützen Sie sie zunächst vor Wind und heißer Sonne. Wenn nachts Frost droht, decken Sie die Behälter ab oder bringen Sie sie ins Haus. Nehmen Sie sie morgens wieder heraus. Dieser Aushärtungsprozess stärkt die Zellstruktur der Pflanze und reduziert Transplantationsschock und Verbrühungen.

Direkt im Garten säen:

  • Direkte Aussaat in durchschnittlichem Boden bei voller Sonne nach Frostgefahr im Frühjahr.
  • Entfernen Sie Unkraut und arbeiten Sie organische Stoffe in die oberen 6 bis 8 Zoll des Bodens, dann glätten Sie sie und glätten Sie sie.
  • Samen gleichmäßig aussäen und leicht mit feiner Erde bedecken.
  • Den Boden leicht festigen und gleichmäßig feucht halten.
  • Sämlinge werden in 14-21 Tagen auftauchen.
  • Dünn bis 12 Zoll voneinander entfernt, wenn die Sämlinge 1 bis 2 Zoll groß sind.


Vorteile von Zitronenmelisse für Ihren Garten

Wie bei allen Mitgliedern der Minzfamilie ist Zitronenmelisse außerordentlich attraktiv für Bestäuber Das ist einer der Hauptgründe, warum ich es in meinem Garten anbaue und alle Freiwilligen, die auftauchen, glücklich pflege. Insbesondere Bienen und Zitronenmelisse haben eine lange Geschichte als beste Knospen, die bis in die alten Griechen zurückreicht.

Der botanische Name ist Melissa, das kommt vom griechischen Wort für Biene. In der Geschichte verehrten die Griechen Bienen, die der Göttin Artemis heilig waren. Sie wurden auch mit der Nymphe Melissae in Verbindung gebracht, die das Baby Zeus fand und es mit Honig pflegte. Die Griechen glaubten, dass Nymphen zu Bienen werden könnten.

Dieses schöne Kraut enthält viele der gleichen Chemikalien, die in Bienenpheromonen enthalten sind. Imker und Gärtner pflanzen es daher, um Bestäuber in ihre Gärten zu locken. Imker werden sogar seine Blätter zerdrücken und seinen Geruch nutzen, um Arbeiterbienen in einen neuen Bienenstock zu locken.

Vielleicht möchten Sie, dass Pflanzen entlang der Grenzen Ihres Gemüsegartens Bienen dazu verleiten, einen Schluck zu trinken und auch Ihr Gemüse zu bestäuben.


Mengen und Dosierung

Derzeit gibt es keine offiziell empfohlene Tagesdosis (RDA) für Zitronenmelisse. Das Botanical Safety Handbook der American Herbal Products Association listet Zitronenmelisse als Kräuterprodukt der Klasse 1 auf, das sich auf Kräuter bezieht, die bei sachgemäßer Verwendung sicher verzehrt werden können.

In klinischen Studien wurden Dosen von 300 bis 1.600 Milligramm Zitronenmelissextrakt untersucht. Eine Studie ergab, dass nach einer Dosis von 900 mg Zitronenmelisse eine verminderte Wachsamkeit gemeldet wurde, die möglicherweise die Fähigkeit zum Fahren oder Bedienen von Maschinen beeinträchtigte. Eine Zitronenmelissencreme, die 1% eines 70: 1-Extrakts enthält, wurde ebenfalls untersucht.

Sie finden Zitronenmelisse in Reformhäusern in Form von Kapseln, Extrakten und Öl.

Zitronenmelisse ist eines der am einfachsten zu ziehenden Kräuter. Es wächst am besten bei kaltem Wetter. Die Blätter können gepflückt und frisch oder getrocknet verwendet werden. Die getrockneten Blätter können ein Jahr lang in einem Glas ohne direkte Sonneneinstrahlung gelagert werden.

Um einen Zitronenmelissentee zuzubereiten, brauen Sie 1,5 bis 4,5 Gramm Blätter in 150 Milliliter heißem Wasser. Dies kann mehrmals täglich eingenommen werden. Die Blätter können auch bis zu 10 Gramm pro Tag gegessen werden.

Überprüfen Sie die Ergänzungsformulierungen mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass die Dosierungen für Sie geeignet sind.

Quellen

American Botanical Council: "Kräutermedizin: Erweiterte Kommission E Zitronenmelisse."

Herb Society of America: "Zitronenmelisse: Ein Leitfaden der Herb Society of America."

Iranian Journal of Pharmaceutical Research: "Die Auswirkungen von Zitronenmelisse auf Menstruationsblutungen und die systemische Manifestation von Dysmenorrhoe."

Journal of Clinical Psychiatry: "Aromatherapie als sichere und wirksame Behandlung zur Behandlung von Unruhe bei schwerer Demenz: Die Ergebnisse einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie mit Melissa."

Journal of Herbal Pharmacotherapy: „Zitronenmelisse (Melissa officinalis L.): eine evidenzbasierte systematische Überprüfung durch die Natural Standard Research Collaboration.“

Journal of Medicinal Plants Research: "Melissa officinalis L., eine wertvolle Heilpflanze: Ein Rückblick."

Mayo Clinic: "Funktionelle Dyspepsie."

Mayo Clinic: "Kräuterbehandlung gegen Angstzustände: Ist sie wirksam?"

Nährstoffe: "Anti-Stress-Effekte von Zitronenmelisse-haltigen Lebensmitteln."


Fazit

Zitronenmelisse ist ein Mitglied der Minzfamilie, das leicht zu finden und leicht zu züchten ist (möglicherweise zu leicht - bewahren Sie es in einem Topf auf, wenn Sie es im Freien anbauen, damit es Ihren Garten nicht überläuft).

Es ist am besten, Zitronenmelisse zu ernten, wenn Blütenknospen produziert werden, da dann die Eigenschaften am stärksten sind.

Es gibt immer mehr wissenschaftliche Belege für Zitronenmelisse als Hilfsmittel für die psychische Gesundheit. Insbesondere einige Studien zeigen, dass es helfen kann, Ruhe und Konzentration zu fördern.

Zitronenmelisse ist leicht als Tee, Essig oder Sirup zuzubereiten und stellt für gesunde Personen ein geringes Risiko dar. Ich empfehle, mit 1 Tasse Tee, 1 TL Essig oder 1 EL Sirup pro Tag zu beginnen. Da Zitronenmelisse so sicher ist, können Sie Ihre Dosierung auf zwei oder drei Portionen pro Tag erhöhen, wenn Sie nicht sofort einen Unterschied spüren.

Es kann bis zu einem Monat dauern, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Zitronenmelisse ist jedoch ein starker Kräuterverbündeter, der Sie so oft unterstützt, wie Sie die Vorteile nutzen.

Jetzt, da Sie mehr über Zitronenmelisse wissen, sehen Sie sich diese Produkte an:

Kristallsternfokus - schärft den mentalen Fokus, unterstützt das Gedächtnis und fördert die Gesundheit des Gehirns. *

Crystal Star Nierenpflege - fördert die Nierengesundheit und lindert gelegentlich leichte Schmerzen und Beschwerden. *

Wenn Sie weitere Informationen zu den gesundheitlichen Vorteilen von Kräutern wünschen, lesen Sie den Abschnitt Anbau Ihres eigenen Kräutermedizinschranks? Ja, du kannst.

Alyssa Humann, CH wurde ein zertifizierter Kräuterkenner durch die Bellebuono School of Herbal Medicine. Sie ist eine veröffentlichte Essayistin, die bei HerbMentor vorgestellt wurde, und Redakteurin bei Nick Polizzi an der Sacred Science. Alyssa ist leidenschaftlich daran interessiert, den Menschen durch Bildung und Beziehungen Pflanzenmedizin zurückzugeben. Sie ist eine Kleinunternehmerin in Portland, OR, wo sie neu ausbalancierte, maßgeschneiderte, ganzheitliche Heilungskits herstellt, die der individuellen Situation und Bioverfügbarkeit jedes Kunden entsprechen.


Schau das Video: Die Melisse - ein wahres Lebenselixier